Boehm_Titelbild
© 2015 admin. All rights reserved.

Dampflok als Graffiti

Zwischen Hannover und Hildesheim, in Nordstemmen, entsteht im Sommer 2014 dieses Graffiti. Der Traum von Herrn Böhm, dem Inhaber einer Elektrikfirma, eine echte Dampflok auf seinem Firmengelände stehen zu haben, geht beinahe in Erfüllung. Da eine echte Lokomotive dann doch sein Budget übersteigt biete ich eine kostengünstige Alternative. Das Firmengelände direkt am Bahnhof von Nordstemmen bietet eine perfekte Kulisse. Die Idee die Lok aus einem Tunnel, der den Fenstern gleicht, kommen zu lassen ist schnell geboren.

Die gelungene Architektur schafft dazu den perfekten Hintergrund. Die Umsetzung dauert etwa fünf Tage. Blech für Blech, Niete für Niete, der Detailreichtum kostet viel Zeit. So wird die Lok Schritt für Schritt zum Leben erweckt. Die Nordstemmener sind zunächst kritisch.

Nachdem die ersten Details fertig sind tauen die Anwohner jedoch auf. Am Ende sind sie sogar hell begeistert. Ein älterer Herr macht das tolle Foto von mir und Herrn Böhm und in der Zeitung erscheint dieser Artikel. Im Zeitraffer sieht es wieder einmal so einfach aus…

Bildschirmfoto 2015-01-04 um 20.07.04

Der Einzige der nicht besonders beeindruckt scheint ist dieser kleine Hund. Auch in der Abendstimmung ist das Gebäude einen Besuch wert.